Allgemeines

Werkstoffe, die im Zahnersatz Verwendung finden, k√∂nnen Reststoffe mit krankmachenden Eigenschaften enthalten. In Kunststoffen und Metallen befinden sich beispielsweise Monomere und Formaldehyd - beide k√∂nnen unter Umst√§nden Allergien hervorrufen. Als Folgeerscheinung treten m√∂glicherweise Kopfschmerzen, R√ľckenprobleme sowie rheumatische Beschwerden auf.

Damit es im Organismus zu keinerlei unerw√ľnschten Nebenwirkungen aufgrund solcher Materialien kommt, verwenden wir - soweit dies m√∂glich ist - ausschlie√ülich biokompatible Werkstoffe. Unser Ziel ist ma√ügeschneiderter, in hohem Ma√üe vertr√§glicher Bio-Zahnersatz.

Dementsprechend wurden unsere Mitarbeiter nach den strengen Richtlinien der "Internationalen Gesellschaft f√ľr ganzheitliche Zahnmedizin (GZM)" ausgebildet und zertifiziert.

GZM - Internationale Gesellschaft f√ľr Ganzheitliche ZahnMedizin e.V.

Zertifiziert nach:

GZM - Internationale Gesellschaft f√ľr ganzheitliche Zahnmedizin e.V.

Unsere Partner:

3M ESPE Lava Präzisions-Lösungen

3Shape CAD Design

Letzte Aktualisierung: 03.03.2015  |  Webmaster